Online Session

14. April 2021, 11:00-12:00 Uhr

Umsatzbooster: Individuelle Produkte

Sie haben ein tolles Produkt, aber der Vertrieb stagniert, weil Ihre Kunden immer mehr den Drang zur Individualisierung verspüren? Um Ihren Umsatz anzukurbeln denken Sie über Werkzeuge zur persönlichen Produktkonfiguration nach? Dann sollten Sie diesen Kundenwunsch nicht länger außer Acht lassen, sondern in die Tat umsetzen. Wie auch Sie individuell konfigurierbare Produkte anbieten können und welche Tools Sie hier unterstützen, zeigen wir Ihnen in unserer Online-Session „Umsatzbooster: Individuelle Produkte“. Selbstverständlich mit Beispielen direkt aus der Praxis.
Melden Sie sich am besten gleich an!

Kunden möchten sich von der Masse abheben. Sie möchten ein Produkt, das zu Ihnen passt. Im B2C ist das schon längst Realität. So können Kunden beispielsweise Ihren Müsli direkt bei der Bestellung individuell anpassen. Wieso nicht also auch im B2B mit erklärungsbedürftigen Produkten? Die Tools hierfür stehen bereit. Komplexe Massenprodukte lassen sich ebenso individualisieren. Ob in Eigenregie während der Bestellung oder direkt am Verkaufsort. Die Möglichkeiten sind unbegrenzt und auch praxiserprobt.

 

Erfolgreiche Kunden-Beispiele

Für den Pionier in der Fußpflege haben wir einen 3D-Möbelkonfigurator implementiert. Die Kunden von HELLMUT RUCK können mit dem 3D-Konfigurtor ihre Wunschmöbel im Online-Shop passgenau zusammenstellen. Dank der Echt-Zeit-Darstellung kann das individuelle Produkt aus allen Blickwinkeln betrachtet werden. Dabei ist der 3D-Konfigurator nicht nur spielerisch einfach in der Anwendung und findet große Akzeptanz bei den Kunden, der Online-Umsatz im Bereich Einrichtung hat sich seit der Einführung um 50% gesteigert! Optimierte Bestellprozesse, weniger Retouren und mehr Umsatz dank individueller Produkte.

Unser Kunde allstar, der Topanbieter für Fechtsport, bietet in seinem Online-Shop viele Artikel, die sich konfigurieren lassen. Möchte ein Kunde beispielsweise einen Degen kaufen, so kann er direkt im Shop die Klinge, Glocke oder die Grifform nach seinen Vorzügen auswählen und erfährt sofort den entsprechenden Preis hierfür. Selbst wenn er einen Artikel mit seiner Marke oder einer Länderfahne versehen möchte, ist dies bereits bei der Bestellung möglich. Und das ist noch nicht alles: Um die Vorstellungskraft beim Kunden zu unterstützen, wurde eine virtuelle Fechthalle realisiert. In diesem Raum können Besucher Artikel an den dafür vorgesehenen Plätzen, den sogenannten Hotspots, ansehen und bei Bedarf direkt bestellen.

Die Individualisierung kann aber auch direkt am Verkaufsort vorgenommen werden, so wie bei unserem Kunden in der Automobilindustrie. Das Besondere: Die Verschmelzung von Print und Digital in der individuellen Ansprache. So bekommt der Interessent nach der persönlichen Konfiguration seines Sportwagens seine inidvidiuelle Printbroschüre als Follow-up Mailing. Der Umfang der Broschüre beträgt 40 Seiten und wird innerhalb weniger Tage auf dem Postweg zugestellt. In der Zwischenzeit ist bereits eine E-Mail mit einem verschlüsselten Link zur Microsite raus, womit die digitalen Vorteile voll ausgeschöpft werden und eine noch persönlichere Entscheidungsgrundlage geschaffen wird.

Möchten auch Sie Ihrem Vertrieb ein mächtiges Werkzeug zur Verkaufsförderung an die Hand geben?

Dann melden Sie sich gleich an und überzeugen Sie sich selbst!
Wir finden auch für Ihr Businessmodell die passende Lösung, damit auch Sie individuelle Produkte anbieten können.

Folgende Fragen werden beleuchtet

Warum gewinnen individuelle Produkte immer mehr an Bedeutung?

Welche [Kosten]Vorteile entstehen durch das Angebot von individuellen Produkten?

Wie sieht die Technik dahinter aus?

Wie lange dauert die Implementierung und welche Voraussetzungen müssen vorhanden sein?

Wie sehen konkrete Kundenprojekte aus?

Für wen ist die Online Session interessant?

Unternehmen

Für alle Unternehmen, die Ihre Bestellprozesse optimieren und gleichzeitig Retouren minimieren möchten.

Vertrieb

Für Vertriebsverantwortliche, die dank Personalisierung mehr PS auf die Straße bringen möchten (mehr Umsatz).

Marketers

Für Marketers, die dem Kundenwunsch nach individuellen Produkten nachkommen und bereitstellen möchten.

Innovatoren

Für Innovatoren, die Mehrwerte neuer Technologien bewerten und den Entscheidungsprozess voranbringen.

Sie haben Fragen?

Sie haben Rückfragen zu unserer Online Session „Umsatzbooster: Individuelle Produkte“ oder können an unserem Event nicht teilnehmen, wünschen aber trotzdem Informationen rund um die Online Session? Teilen Sie uns dies bitte mit. Gerne kommen wir auf Sie zu.

Yasemin Czechowski

Marketing Manager

yczechowski@apollon.de
Tel. +49 (0) 7231 941-133