Marketing

Das Internet hat Marketers zahllose Möglichkeiten geschaffen, um mit den Zielgruppen in Kontakt zu treten. Wer eine unbegrenzte, nahtlose Kundenexperience ermöglichen will, sollte auf Omnichannel-Marketing umstellen.

Nur die Bespielung Ihrer Vertriebskanäle ist heute den Zielgruppen nicht mehr genug. Ihre Buyer Personas brauchen Content und dies auch informativ. Denn meist ist es der Informationskanal, der Aufmerksamkeit erzeugt und den Weg zum Verkaufsprozess ebnet. Aber der eine Kanal funktioniert nicht ohne den anderen. Alle Touchpoints müssen heute gleichermaßen berücksichtig werden. Und das gelingt mit Omnichannel-Marketing.

Als führender Softwareanbieter für Marketing-Lösungen wissen wir um die technologischen und systemischen Voraussetzungen für Omnichannel-Marketing. Daher haben wir auch unsere eigens entwickelte Lösung hierfür – Online Media Net (OMN).

OMN bündelt die gesamte Bandbreite des Omnichannel-Marketings. Das ganzheitliche und integrierte System bietet Ihnen eine maßgeschneiderte Lösung zur optimalen Pflege und maximalen Entfaltung Ihres Contents.

Dabei besteht Online Media Net nicht nur aus einer technischen Umsetzung des Systems, sondern beinhaltet auch eine speziell auf Sie zugeschnittene Beratung. Denn das Wissen um Ihre Customer Journey ist essentiell. In fünf Projektschritten erarbeiten unsere Spezialisten Ihre spezifische Lösung. Ob anhand eines vorliegenden Lastenhefts oder durch die Ergebnisse von Anforderungs-Workshops, die wir mit Ihnen durchführen. In diesen Workshops analysieren wir Ihre Prozesse detailliert und identifizieren Potentiale wie auch Defizite.

Ist Online Media Net bei Ihnen im Produktiv-Betrieb, stehen wir Ihnen auch weiterhin zur Seite. Nicht nur mit klassischem Support, sondern als Sparringspartner. So unterstützen wir Sie jederzeit bei internen und externen Veränderungen. Aber auch beim Aufkommen neuer Technologien können Sie sich auf uns verlassen. Denn bei uns erhalten Sie ein zukunftssicheres System und einen verlässlichen Partner.

Nur die Bespielung Ihrer Vertriebskanäle ist heute den Zielgruppen nicht mehr genug. Ihre Buyer Personas brauchen Content und dies auch informativ. Denn meist ist es der Informationskanal, der Aufmerksamkeit erzeugt und den Weg zum Verkaufsprozess ebnet. Aber der eine Kanal funktioniert nicht ohne den anderen. Alle Touchpoints müssen heute gleichermaßen berücksichtig werden. Und das gelingt mit Omnichannel-Marketing.

Als führender Softwareanbieter für Marketing-Lösungen wissen wir um die technologischen und systemischen Voraussetzungen für Omnichannel-Marketing. Daher haben wir auch unsere eigens entwickelte Lösung hierfür – Online Media Net (OMN).

OMN bündelt die gesamte Bandbreite des Omnichannel-Marketings. Das ganzheitliche und integrierte System bietet Ihnen eine maßgeschneiderte Lösung zur optimalen Pflege und maximalen Entfaltung Ihres Contents. 

Dabei besteht Online Media Net nicht nur aus einer technischen Umsetzung des Systems, sondern beinhaltet auch eine speziell auf Sie zugeschnittene Beratung. Denn das Wissen um Ihre Customer Journey ist essentiell. In fünf Projektschritten erarbeiten unsere Spezialisten Ihre spezifische Lösung. Ob anhand eines vorliegenden Lastenhefts oder durch die Ergebnisse von Anforderungs-Workshops, die wir mit Ihnen durchführen. In diesen Workshops analysieren wir Ihre Prozesse detailliert und identifizieren Potentiale wie auch Defizite.

Ist Online Media Net bei Ihnen im Produktiv-Betrieb, stehen wir Ihnen auch weiterhin zur Seite. Nicht nur mit klassischem Support, sondern als Sparringspartner. So unterstützen wir Sie jederzeit bei internen und externen Veränderungen. Aber auch beim Aufkommen neuer Technologien können Sie sich auf uns verlassen. Denn bei uns erhalten Sie ein zukunftssicheres System und einen verlässlichen Partner.

Unsere Lösungen und Services

für ein systemgestütztes Omnichannel-Marketing

Noch Fragen?

Sie möchten mehr über die neue Marketingdisziplin „Omnichannel-Marketing“ erfahren?  Zum Beispiel wo der große Unterschied zu Multichannel- oder Crosschannel-Marketing besteht oder warum alle Touchpoints berücksichtigt werden sollten? Oder wer genau im Unternehmen für die Konzeption, Planung und Steuerung von Omnichannel-Marketing involviert werden sollte? Antworten auf diese Fragen und weitere finden Sie in unserem Marketing-Glossar.

Noch Fragen?

Sie möchten mehr über die neue Marketingdisziplin „Omnichannel-Marketing“ erfahren?  Zum Beispiel wo der große Unterschied zu Multichannel- oder Crosschannel-Marketing besteht oder warum alle Touchpoints berücksichtigt werden sollten? Oder wer genau im Unternehmen für die Konzeption, Planung und Steuerung von Omnichannel-Marketing involviert werden sollte? Antworten auf diese Fragen und weitere finden Sie in unserem Marketing-Glossar.

Ihr Ansprechpartner für
Omnichannel-Marketing

Sie haben noch Fragen oder wünschen weitere Informationen? Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Sie haben noch Fragen oder wünschen weitere Informationen? Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Tobias Marks

Director Sales

+49 7231 941-109
+49 162 2626109
TMarks@apollon.de