Hager

Automatisierte erstellung von 5.000 Katalogseiten

Obwohl Hager von Hause aus über ein eigen-entwickeltes PIM-System verfügt, erfolgte die Erstellung der Kataloge händisch. Dies war mit hohen Prozesslaufzeiten verbunden (intern und extern durch Druckvorstufendienstleister). Um die Performance zu steigern und die Abhängigkeit gegenüber externen Dienstleistern zu reduzieren, entschied sich Hager 2013 für die Einführung einer Print-Publishing-Lösung. Das Ziel: Eine hochautomatisierte Katalogproduktion in Eigenregie. Die Herausforderung: Eine passende Printengine zum Andocken an das eigene PIM-System zu finden. Die Entscheidung fiel auf Online Media Net (OMN).

Herausforderungen

Print-Publishing

Einführung einer Print-Publishing-Lösung zur automatisierten Produktion der Hauptkataloge in Eigenregie.

Printengine

Das Finden einer passenden Printengine zum Andocken an das Hager-eigene
PIM-System.

Performance

Performancesteigerung durch Reduktion der internen und externen Prozesslaufzeiten.

Ergebnisse

OMN

Optimale Integration von Online Media Net an das Hager-PIM dank offener Schnittstellen.

OMN CM

Zusammenführung aller Produktdaten und automatisierte Steuerung der Katalogproduktion.

Flatplan

Jederzeitige Statusanzeige zum Fortschritt der Katalogproduktion mit dem OMN Plug-In "Flatplan".

Vollversion Herunterladen

Bitte füllen Sie das Kontaktformular aus und wir senden Ihnen umgehend die Success Story zu.

Diese Seite ist durch reCAPTCHA geschützt und die Google Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen finden Anwendung.