Skip to content

Temel Kahyaoglu im Gespräch zu PIM 2.0 mit Norbert Weckerle, Geschäftsführender Gesellschafter apollon GmbH & Co. KG

Produktinformationen waren schon seit Beginn der Serienfertigung ein wesentlicher Bestandteil, wenn es um die Vermarktung von Produkten geht.

Mit Beginn der Digitalisierung wurden diese Informationen aber immer bedeutender und vor allem vielfältiger. Das Management dieser Vielfalt übernehmen heute PIM-Systeme. Diese gehen nun häufig in die nächste Phase von Systemen über.

Lesen Sie hier das Gespräch zwischen Temel Kahyaoglu und Norbert Weckerle, Geschäftsführender Gesellschafter apollon GmbH & Co. KG und erfahren Sie alles zu PIM-Systemen und vor allem zu PIM 2.0: Interview PIM 2.0

Quelle: Das Produktkulturmagazin, Ausgabe Q2 2016