Skip to content

apollon entwickelt zwei Plug-Ins für Shopware 6

Verkaufsförderungsmaßnahmen zu Aktionen und Zugaben nun per Plug-In in Shopsystem von Shopware 6 möglich

apollon, führender Software-Anbieter für Marketing-Automatisierung und Produktdaten-Kommunikation, hat zwei neue Plug-Ins für das Shopsystem von Shopware entwickelt: Aktionshinweise und Zugabeaktionen. Mit den beiden Plug-Ins können Shopbetreiber ab sofort Verkaufsförderungsmaßnahmen in Bezug auf Aktionen oder Zugaben direkt in Shopware hinterlegen und automatisiert im Online-Shop ausspielen. Die Plug-Ins beziehen sich dabei auf die aktuelle Shopware-Version 6.

In der aktuellen Version 6 des Shopsystems Shopware war es bisher nicht möglich, Verkaufsförderungsmaßnahmen zu Aktionen oder Zugaben im Online-Shop wiederzugeben. Daher hat apollon auf Kundenwunsch spezielle Plug-Ins implementiert und bietet nun zwei Shopware-Erweiterungen an, um die aktuelle Lücke in Shopware 6 zu schließen. Referenzkunde ist die HELLMUT RUCK GmbH mit ihrem neuen Online-Shop „peclavus“. Sobald ein Kunde der HELLMUT RUCK GmbH eine der beiden Verkaufsförderungsmaßnahmen oder auch beide im peclavus-Shop auswählt, werden die Aktionen oder Zugaben im jeweiligen Warenkorb berücksichtigt. Die Plug-Ins sind dabei so implementiert, dass sie direkt aus Shopware 6 angestoßen werden und keinerlei Programmierkenntnisse durch den Anwender erfordern. Da der Aufbau der Plug-Ins dynamisch gestaltet ist, stehen den Shopbetreibern mit den beiden Lösungen von apollon ebenso andere Möglichkeiten zur Promotion zur Verfügung.

Plug-In: Aktionshinweise
Mit dem Plug-In „Aktionshinweise“ ist es Shopbetreibern nun möglich, in ihrem Online-Shop auf spezielle Aktionen hinzuweisen. Dies kann sowohl saisonale Aktionen umfassen (Winterschlussverkauf etc.) als auch generelle Aktionen wie „versandkostenfreie Lieferung“. Der Shopbetreiber gibt, nach Einrichtung des Plug-Ins „Aktionshinweise“, die gewünschte Aktion und den Zeitraum direkt in der Benutzeroberfläche von Shopware 6 ein. Nach Aktivierung erscheint die jeweilige Maßnahme je nach Corporate Design im eigenen Online-Shop. Ebenso lassen sich Aktionen im Vorfeld planen und in Shopware mit Veröffentlichungsdatum hinterlegen.

Plug-In: Zugabeaktionen
Mit dem Plug-In „Zugabeaktionen“ können Shopbetreiber ausgewählte Artikel mit Zugaben versehen. Zugaben können dabei Gratisprodukte oder Gratisbeigaben umfassen. Sind Zugaben faktorabhängig, wird dies ebenso im Warenkorb des Kunden berücksichtigt. So steigt die Anzahl an Gratisbeigaben mit dem Einkaufsvolumen des Kunden.

„Mit den beiden neuen Plug-Ins können Shopbetreiber ihren Kunden einen echten Mehrwert bieten. So werden treue Kunden nicht nur mit Aktionen belohnt, die Kunden werden auch auf neue Artikel durch Gratiszugaben aufmerksam. Die Verkaufsförderungsmaßnahmen werden dabei spielend einfach in Shopware 6 eingestellt. Sie sind nicht nur schnell umgesetzt, sie erhöhen auch die Attraktivität des Online-Shops und geben Shopbetreibern zugleich die Möglichkeit, unkompliziert auf Ereignisse zu reagieren, um das Umsatzpotenzial voll auszuschöpfen. Und da die beiden Plug-Ins standardisiert sind, kann jeder Shopinhaber mit Shopware 6 sofort mit unseren Lösungen loslegen. Kostspielige Individualentwicklungen, da im Markt aktuell keine vergleichsbare Promotionlösung für Shopware 6 vorliegt, ist mit unseren beiden Plug-Ins nicht mehr nötig“, so Norbert Weckerle, CEO bei apollon.

Shopbetreiber können sich einen ersten Eindruck der durch apollon realisierten Plug-Ins im Online-Shop „peclavus“ verschaffen: Zum peclavus-Shop

Eine Übersicht aller Plug-Ins für Shopware ist hier zu finden: Shopware Plug-Ins
Preisinformationen oder Online Demos können hierüber angefordert werden: Kontaktformular

 

Pressekontakt
Yasemin Czechowski
Marketing Manager
Tel: +49 7231 941-133
E-Mail: yczechowski@apollon.de

apollon GmbH+Co. KG
Maximilianstr. 104
75172 Pforzheim
www.apollon.de